Sprachhaus

Eberswalde

Praxis für Logopädie

Katharina Herrklotsch

AKTUELL

Infos und Interessantes rund um Logopädie, Sprachtherapie und unsere Praxis

Sie wollen nichts verpassen? Dann folgen Sie uns doch auf Facebook – Tipps und Infos für Sie.

24 kleine
Spiele mit  Wörtern
AdventskalenderweiterlesenNEU
   Im
Team:
Janine Morell
Willkommen!weiterlesenNEU
   Wie sich Husten im Raum ausbreitetWissenweiterlesen . Schokolade
besser meiden
Stimmeweiterlesen

 

Rasende
Hasen
Zungenbrecherweiterlesen
   Wörter finden
statt bunte
Ostereier
Trainingsspielweiterlesen

 

 

 

 

         nach ObenWillkommen im Team: Janine MorellDer Eine oder Andere wird unsere neue Logopädin bereits kennengelernt haben: Janine Morell.
Janine Morell ist staatlich geprüfte und anerkannte  Logopädin und lebt in der Region.

Wir freuen uns sehr, dass sie unser Team verstärkt. Wie jede unserer Therapeutinnen wird sie Sie in der von uns gewohnt sehr guten Qualität und individuell orientiert behandeln.

Bevor sich Janine Morell der Logopädie-Ausbildung zuwandte, war sie als ausgebildete Artistin aktiv, stand als Akrobatin auf er Bühne und trainierte den artistischen Nachwuchs. Ihre Kenntnisse in der Körperarbeit und über Atmungstechniken sowie  eine Gesangsausbildung und Erfahrungen im Stimmtraining bringt sie in ihre Arbeit bei uns mit ein, ebenso Kenntnisse in der Gebärdensprache und gebardenunterstützten Kommunikation.

 

 

 

               nach ObenOster-Spiel:  Wörter findenOstereier suchen kann jeder - wie wäre es mit Wörtern? Dieses Spiel kann überall und mit unbegrenzt vielen Mitspielern gespielt werden.Mehr als Zettel und Stift braucht man nicht dafür, vielleicht sollte man einen Duden zur Hand haben.Es geht darum, neue Wörter aus den Buchstaben eines langen Wortes zu bilden. Dabei sind viele Spielvarianten möglich, die das Spiel leichter oder schwieriger werden lassen.Spielanleitung, ein Beispiel-Spielblatt mit Lösung und ein leeres Spielblatt stehen zum Herunterladen bereit.Das Spiel trainiert den aktiven Wortschatz trainieren, Konzentration und auch ein bisschen Kopfrechnen.SpielanleitungBeispiel-SpielblattBeispiel-LösungLeeres Spielblatt

 

 

 

               nach ObenWissen:  Wie Husten sich im Raum ausbreitetWissenschaftler der Bauhaus Universität Weimar haben mit einem Schlierenspiegel sichtbar gemacht,
wie sich Husten in der Raumluft ausbreitet.
Erkenntnis:
Das Husten in die Armbeuge ist nicht nur in Coronavirus-Zeiten die beste Variante, den Gegenüber zu schützen.
Gezeigt wird (von oben links nach unten rechts), wie sich Atem, Husten ohne Schutz, Husten in die Hand, Husten in die Armbeuge, Husten in eine einfach Schutzmaske und Husten in eine spezielle Schutzmaske in der Raumluft ausbreitet.► Bauhaus-Journal (PDF)
► Bauhaus.journal online
Quelle: Bauhaus Universität Weimar / Bauhaus.journal online

 

 

 

         nach ObenStimme: Schokolade besser meidenWer viel reden muss oder gar singen, der sollte zuvor oder dabei nicht zu Schokolade greifen.Schokolade schadet der Stimme. Schokolade (und auch alle anderen Milchprodukte) machen den Speichel zähflüssiger, der Mund wirkt trocken und das Sprechen oder Singen geht nicht mehr so leicht von den Lippen. Das betrifft letztlich auch die Stimmlippen, also die Stimmbänder.Speichel befeuchtet die Schleimhäute bis in den Rachen hinein und erleichtert so das Sprechen.
Sind Mundhöhle und Lippen schön feucht, kann sich zum Beispiel die Zunge viel geschmeidiger bewegen und wir so besser artikulieren. – Es ist kein Zufall, dass man sagt: Die Stimme ölen …

 

 

 

                      nach ObenZungenbrecher:  Rasende HasenZungenbrecher sind ein gutes Training für Konzentration und Artikulation.
Sie lassen sich eigentlich ganz leicht sprechen. Der Trick: bewusst sprechen und nicht einfach drauflos plappern.
Denn was "durch den Kopf" ist, lässt
sich leichter unfallfrei aussprechen.
»«Wenn hinter Hasen Hasenauf dem Rasen rasen,rasen Rasenhasenhinter Rasenhasen her.Zur Zungenbrecher-Sammlung

 

 

 

 

 

 

 

 

Praxis für Logopädie  Katharina Herrklotsch

Rudolf-Breitscheid-Strasse 2   •  16225 Eberswalde   •    03334 – 38 676 10

© 2020 – 2021

Impressum

Datenschutz